KSE Bautenschutz GmbH – Korrosionsschutz durch Beschichtungen und Überzüge » ZTV ING

ZTV ING

ZTV ING

Gemäß Regelwerk ZTV-ING Teil 4 Abschnitt 3 wird unter Punkt 5.2 „Anforderungen an das Personal“ festgelegt, dass bei Korrosionsschutzarbeiten der Kolonnenführer bzw. das aufsichtführende Personal eine Prüfung abgelegt haben muss. Bei inländischen Bietern ist diese Qualifikation durch eine Bescheinigung des Ausbildungsbeirates beim Bundesverband Korrosionsschutz e.V. (KOR-Schein) zu belegen. In den Teilnahmevoraussetzungen werden Anforderungen an die Berufsausbildung bzw. Berufserfahrung der Teilnehmer auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes gestellt sowie die erfolgreiche Teilnahme an einem dreiwöchigen KOR-Schein-Lehrgang (inkl. Prüfung) verlangt. In den Verdingungsunterlagen für Korrosionsschutzarbeiten sind derartige Qualifikationen auf Verlangen nachzuweisen. Nach Abstimmung mit dem Bundesverkehrsministerium wurden die neuen Prüfungs- und Lehrgangsregularien zum 01.01.2011 verbindlich eingeführt.

In unserem Unternehmen ist der Großteil der Vorarbeiter/Kolonnenführer in Besitz des KOR-Scheins. Auch in Zukunft sind wir bemüht, unseren Mitarbeitern die Qualifikation zum Korrosionsschutzspezialisten zu ermöglichen.

Top